Socken mit Kupferfasern:

  • Verhindern Geruchsbildung!

  • Schützen die Füße vor Bakterien und Pilzen!

  • Unterstützen Heilungsprozesse der Haut!

  • Beugen Infektionen vor!

Hilfe_gegen_Fußgeruch 

Die antimikrobielle Wirksamkeit der Kupferfaser ist wissenschaftlich bestätigt (Zu den Untersuchungsberichten und Zertifikaten unserer Socken).

Viele unserer Produkte sind entsprechend den Anforderungen von an Diabetes erkrankten Menschen verarbeitet (zu unseren Produkten für Diabetiker).

 

 

Fußgeruch_vermeidenKupfer für Hygiene und Gesundheit

Kupfer wird seit Tausenden von Jahren wegen seiner desinfizierenden, antibakteriellen und fungiziden Wirkung von allen Hochkulturen zur Behandlung von Wunden und Hauterkrankungen eingesetzt. Es spielte für die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen stets eine wichtige Rolle.

Kuperfasern können mit unterschiedlichen Textilfasern wie Polyester, Baumwolle, etc. verarbeitet werden. Dabei verhindert die Kupferfaser, dank ihrer antimikrobiellen und fungiziden Wirkung, die Vermehrung von Mikrobien wie Pilzen und Bakterien. Neben dem Schutz vor Fußpilz und Infektionen wird so Fußgeruch effektiv bekämpftAuf unseren Informationsseiten finden Sie allgemeine Infos zur Wirkung von Kupferfasern sowie Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Produkts.

140829_Wirksamkeits_Zertifikate

 

Rufen_Sie_an


Sollten Sie Probleme mit unserer Seitengestaltung, der Menüstruktur oder den Beschreibungen haben, können Sie gerne den Feedback-Button (oben links) verwenden. Wir freuen uns über jede konstruktive Anregung!