Sport- und Haussocken

Sport- und Haussocken zeichnen sich durch robustes, strapazierfähiges Gewebe aus, dass den mechanischen Belastungen und vermehrtem Schwitzen standhält. Für sportliche Aktivitäten im Freien sind vor allem Socken aus Baumwolle interessant, da Baumwolle im Winter wärmt und im Sommer einen kühlenden Effekt hat. Dagegen sind für Aufenthalte im Inneren Funktionsfasern gut geeignet, da sie sehr gute mechanische Eigenschaften bieten und zusätzlich auf bestimmte Funktionen wie Feuchtigkeitsregulation optimiert sein können.